Concert at Milla Club, Munich 10. April 2013

DEEP JAZZ (electric set)
am Mittwoch 10.4. im Milla Club, 21 h

http://www.milla-club.de/

Holzstrasse 28, München

An diesem Abend im neuen Milla Club werden zum ersten mal die Kompositionen für das nächste Album der Gruppe präsentiert!
Kontrabass und Klavier weichen dabei dem elektrischen Bass und dem legendären Fender-Rhodes E-Piano, die Gruppe spielt als Sextett und liefert mit neuen Kompositionen und Cover-Versionen einen funkigeren und groovigeren Sound als zuvor, ohne dabei die „Roots“ aus den Augen zu verlieren, die hier jedoch auf die 70er Jahre erweitert werden (z.B. wird Gary Bartz und Andy Bey mit einer Version des Klassikers „Celestial Blues“ die Ehre erwiesen, auch Gill Scott-Heron und die Musiker des „Strata East“ Labels sind Paten des Projekts).

Besetzung:

Julia Fehenberger (Gesang)
Andrea Hermenau (Fender Rhodes Piano/Gesang)
Till Martin (Tenorsaxophon)
Jerker Kluge (El. Bass)
Ravi Pagnamenta (Perkussion)
Matthias Gmelin (Schlagzeug)